fbpx

Kontakt:

Sie haben Probleme oder ärgern sich über ihre 5AS oder 10AS Wegfahrsperre in ihrem Rover, Mini, MG, LandRover, Morgan oder Lotus?

Dafür gibt es eine Lösung!

Wie können Sie eine Lucas 5AS, 10AS oder ALM Wegfahrsperre entfernen?

Sie sind Eigentümer eines
  • Klassischen Minis mit Einspritzanlage (SPI & MPI)
  • MG-F , MG-TF oder MG-ZR
  • Rover 200, 400, 600, 800 etc. (auch mit HONDA PGMFi Motor)
  • Lotus Elise mit Rover Motor
  • LandRover  Defender, Discovery oder Freelander
  • Morgan mit Rover Motor
  • Caterham mit Rover Motor
und haben Probleme mit ihrer Lucas 5AS, 10AS oder ALM Wegfahrsperre?

Die  Handsender oder die Wegfahrsperre fallen früher oder später aus. Ersatz gibt es dafür praktisch nicht mehr.

Es gibt dafür ein Ersatz-Modul, welches anstelle der Wegfahrsperre eingebaut wird. Dieses verhält sich gegenüber der Motorsteuerung (ECU) wie eine deaktivierte Wegfahrsperre, so dass sich der Motor ab sofort absolut zuverlässig starten lässt.

Dieses Modul ist ´Plug-n-Play´. Kein Löten und Kabel suchen notwendig. Einfach anstelle der Lucas 5AS, 10AS oder ALM  Wegfahrsperre aufstecken. Der Anschluss erfolgt innerhalb von wenigen Minuten.
Mehr als 800 Module funktionieren nach wie vor einwandfrei. Darauf gibt  es  eine lebenslange Garantie!
Falls Sie auf die Funktion der Zentralverrieglung und/oder Alarmanlage nicht verzichten möchten, können wir das Modul in die Wegfahrsperre integrieren (typisch bei 10AS & ALM).

Bitte senden Sie ihre Wegfahrsperre zusammen mit den noch vorhandenen Handsendern an:

Ing.-Büro Grafe
Ralf Grafe
Hammersteinstr. 3
47807 Krefeld
Deutschland

Das Auslesen der benötigten Codes und die Produktion Ihres persönlichen Moduls dauert typischerweise nur einen Arbeitstag. Bezahlung kann bequem und sicher via PayPal erfolgen.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!


    FAQ Hinweis